Faszination Kochen UG | Rezept Praline für Schokoladentränen

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die Praline ist ein mundgerechte Süßigkeit aus Schokolade mit geschmackvoller Füllungen, wie Ganache, Nougat, Nüssen, Pistazien, Likör, Marzipan oder Früchten. Pralinen sind sehr aufwendig und erfordern ein gewisses Maß an Handwerkskunst. Bei dieser Pralinen-Variante wird die Praline später frittiert. Einfach lecker zu Kokosnusseis und exotischen Früchten.



Schokoladentraenen_exotik

Praline für Schokoladentränen

Schokolade  French

Laktose

(56)

14 Std. 25 Min.   2 Std. 15 Min.   177  mittel  Vegetarisch 


Zutaten

800
g
Sahne
400
g
Butter
 
2000
g
Kuvertüre Abinao 85%
50
g
Rum
50
g
Grand Marnier
etwas
Zimt
 
180
Stk.
Hohlkugel(Zartbitter)

Inhaltsstoff 100g

Energie:
500
kCal
2089
kJ
Fett:
39
g
KH:
33
g
Eiweiß:
6
g

Zubereitung
Die Sahne und die Butter aufkochen und auf die Kuvertüre geben. Die Ganache glattrühren und den Rum, den Grand Marnier und Zimt dazugeben.
Die Ganach auskühlen lassen und temperiert in die Hohlkugeln füllen. Die Kugeln aushärten lassen und einfrieren.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Schüssel  ,   1 x Schneebesen    

Ähnliche Rezepte

Praline Grand Marnier Schokoladentraenen_exotik ,    Praline Himbeer Schokoladentraenen_exotik ,    Praline Kaffee Schokoladentraenen_exotik ,    Praline Champagner Schokoladentraenen_exotik ,    Praline für Schokoladentränen Schokoladentraenen_exotik ,    Praline Cointreau Schokoladentraenen_exotik ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland