Faszination Kochen UG | Rezept Currymayonnaise

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die fruchtige Mayonnaise mit Curry und Apfel ist eine lecker und fein exotische Variante für Tatar, Garnelen und Co. Der Curry wird sanft in der Pfanne angeschwitzt und die Äpfel weich gedünstet. Da die Mayonnaise aus viel Apfel besteht ist sie besonders leicht.



Sautierter_Rucola

Currymayonnaise

Dips  French

Eier Senf

(66)

46 Min.   11 Min.   21  mittel  Vegetarisch 


Zutaten

5

g
Curry

1

Stk.
Schalotte

300

g
Mayonnaise
etwas
Olivenöl

10

ml
Wasser

1

Stk.
Apfel

Inhaltsstoff 100g

Energie:
394
kCal
1649
kJ
Fett:
40
g
KH:
9
g
Eiweiß:
1
g

Zubereitung
Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Würfel mit etwas Olivenöl anschwitzen, den Curry dazugeben und mit Wasser ablöschen. Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und im Sud kurz garen. Das entstandene Ragout auskühlen lassen und mit der Mayonnaise vermengen.
Die Mayonnaise kaltstellen und abschmecken.


Geräte

1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Gemüsemesser  ,   1 x Sparschäler  ,   1 x Topf  ,   1 x Herdplatte    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland