Faszination Kochen UG | Rezept Lachs (gebeizt mit Anis)

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die Gewürze, wie Anis und Sternanis, parfümieren den Lachs und sind besonders lecker in der Kombination mit Erbsen oder Fenchel. Im Winter ist der aromatische Lachs leicht temperiert sehr lecker.



Amuse_Bouche

Lachs (gebeizt mit Anis)

Fisch  German

Fisch

(74)

1 T. 17 Min.   17 Min.   8  mittel 


Zutaten

1500
g
Lachs(wild)
100
g
Sternanis
15
g
Kümmel
10
g
Thymian
10
g
Lorbeer
10
g
Fenchelsamen
10
g
Schwarzer Pfeffer
100
g
Salz(grob)
80
g
brauner Zucker

Inhaltsstoff 100g

Energie:
134
kCal
557
kJ
Fett:
7
g
KH:
1
g
Eiweiß:
19
g

Zubereitung
Den Lachs filetieren und die Gräten entfernen. Wichtig ist es, dass die Haut des Lachses nicht entfernt wird.
Den Sternanis, den Kümmel, den Thymian, den Lorbeer, den Femchelsamen und den Schwarzen Pfeffer schroten und mit dem Zucker und dem Salz vermengen.
Ein Blech mit einem Drittel der Beize bedecken und den Lachs mit der Hautseite nach unten darauf legegen.
Den Lachs mit der restlichen Beize bedecken und für 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Das Salz abstreichen oder abwaschen und den Lachs trocken tupfen. Den Lachs in hauchdünne Scheiben schneiden.


Geräte

1 x Mörser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Grätenzange  ,   1 x Blech    

Ähnliche Rezepte

Lachs(gebeizt mit Gemüse) Amuse_Bouche ,    Lachs (gebeizt mit Anis) Amuse_Bouche ,    Lachs (gebeizt mit Kräuter) Amuse_Bouche ,    Lachs(gebeizt) Amuse_Bouche ,    Gebratener Steinbutt mit Artischocke und Miesmuschelsud Amuse_Bouche ,    Steinbutt mit Gnocchi und Dill-Senfsauce Amuse_Bouche ,    Wolfsbarsch in Pfifferlingen Amuse_Bouche ,    Seeteufel in Olivenpulver gebraten mit Aprikose Amuse_Bouche ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland