Faszination Kochen UG | Rezept Foie Gras Mi-Cuit

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Der Klassiker der Zubereitung von Foie Gras in der Französischen Küche. Die Konzentration des Geschmack der Stopfleber ist überragend. Das Salz würzt die Foie Gras nur leicht. In Trüffel oder Steinpilz aber auch Nüssen gewälzt, ist ein Traum.



Foie_Gras_Mi-Cuit

Foie Gras Mi-Cuit

Geflügel  French

Schwefel

(52)

1 T. 18 Std. 34 Min.   34 Min.   17  einfach 


Zutaten

1000

g
Gänsestopfleber

8

g
Nitrat
etwas
Brandy
etwas
Martini Bianco
etwas
Salz
etwas
Weißer Pfeffer
 

2000

g
Salz(grob)

Inhaltsstoff 100g

Energie:
236
kCal
985
kJ
Fett:
17
g
KH:
5
g
Eiweiß:
18
g

Zubereitung
Die Foie Gras putzen und mit dem Nitrat, dem Brandy, dem Martini, dem Salz und dem Pfeffer würzen. Die Stopfleber im Kühlschrank luftdicht 24 Stunden marinieren. Aus den Foie Gras Stücken Rollen formen mit einem Durchmesser von 6cm. Als Rollhilfe kann man Geschirrtücher verwenden. Diese Rollen mit dem groben Salz bedecken und 18 Stunden beizen. Das Salz von den Rollen gründlich abstreichen und die Rollen versorgen.


Geräte

1 x Schüssel  ,   1 x Gemüsemesser  ,   1 x Tiefes Blech  ,   1 x Geschirrtuch    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland