Faszination Kochen UG | Rezept Gebratene Garnelen mit Rucola, Gurkenspaghetti und Currymayonnaise

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Ein sehr leckeres leichtes Gericht für den Sommer. Knackige Wasabinüsse und leicht scharfe Curry-Mayonnaise ist erfrischend und anregend.



Gebratene_Garnelen_mit_Rucola_Gurkenspaghetti_und_Currymayonnaise

Gebratene Garnelen mit Rucola, Gurkenspaghetti und Currymayonnaise

Warme Vorspeise  French

Gluten Krustentiere Eier Erdnüsse Senf Schwefel

(61)

22 Min.   12 Min.   10  einfach 


Zutaten

30

Stk.
Garnele 8/12er

200

g
Erdnüsse mit Wasabi

4

Stk.
Gurke
etwas
Balsamico Bianco
etwas
Olivenöl
etwas
Petersilie
etwas
Schwarzer Pfeffer
etwas
Salz

Inhaltsstoff 100g

Energie:
90
kCal
375
kJ
Fett:
6
g
KH:
2
g
Eiweiß:
9
g

Zubereitung
Die Garnelen schälen und den Darm entfernen. Die Gurken ebenfalls schälen und in einem Spaghetti-Schneider in Spaghetti schneiden. Die Spaghetti zusammen mit etwas Petersilie anmachen, mit einer Fleischgabel aufdrehen und im Zentrum des Tellers platzieren. Die Wasabinüsse leicht zerstören. Die Mayonnaise um den Turm verteilen und die Nusssplitter darauf streuen. Die Garnelen scharf in einer Pfanne anbraten, würzen und um den Turm drapieren.


Geräte

1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Pfanne  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Schüssel  ,   1 x Fleischgabel  ,   1 x Sparschäler  ,   1 x Spiralschneider    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland