Faszination Kochen UG | Rezept Fischfond

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Das Grundrezept für den Fischfond ist ganz einfach und schnell zu kochen. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, da ein Convenience-Produkt oft nicht gut ist. Als Basis für gute Fischsuppe, Fischfondue und für feinste Soßen zum Fisch benötigt man ein Fumet. Ein Fischfond ist klar und hell. Der Geschmack ist leicht und nicht stark fischig.



Fumet

Fischfond

Fond  

Laktose Sellerie Schwefel Fisch

(81)

1 Std. 16 Min.   16 Min.   19  mittel 


Zutaten

1000

g
Fischkarkassen

3

Stk.
Zwiebel

0.5

Stk
Staudensellerie

1

Stk.
Fenchel

1

Stk.
Zitrone

1

Tl.
Schwarzer Pfeffer

2

Blt.
Lorbeer
 
etwas
Butter
 

200

ml
Weißwein

2000

ml
Wasser
 

Inhaltsstoff 100g

Energie:
12
kCal
49
kJ
Fett:
1
g
KH:
1
g
Eiweiß:
1
g


Zubereitung
Die Karkassen von Innereien und Verunreinigungne befreien und wässern. Die Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Der Staundensellerie und die Fenchel putzen und kleinschneiden. Die Zitrone waschen und halbieren. das Gemüse in ein Topf geben, in Butter anschwitzen und abgetropfte Karkassen dazugeben. Mit dem Wein ablöschen und mit Wasser auffüllen. Den Sud aufkochen lassen, degraissieren und die Gewürze dazugeben. Den Fond eine Stunde bei kleiner Hitze ziehen lassen und durch ein Tuch passieren.


Geräte

1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Gemüsemesser  ,   1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Kochlöffel  ,   1 x Schöpfkelle  ,   1 x Passiertuch  ,   1 x Eimer    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland