Faszination Kochen UG | Rezept Lachstäschchen mit Auster und Kaviar

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Kleiner Happen mit großer Wirkung. Wunderbar zarte Auster gehüllt in leckeren Lachs und leicht salzigen Kaviar schmecken einfach unvergesslich. Als Canapé ist dieser Happen kulinarische Höhepunkt jeden Empfangs.



Austerntaeschchen_Lachs

Lachstäschchen mit Auster und Kaviar

Fingerfood  French

Weichtiere

(11)

1 Std. 32 Min.   32 Min.   12  einfach 


Zutaten

 
15
Stk.
Auster
 

Inhaltsstoff 100g

Energie:
150
kCal
628
kJ
Fett:
2
g
KH:
2
g
Eiweiß:
11
g

Zubereitung
Den Lachs nach Rezept beizen und dünn aufschneiden. Die Austern aus der Schale brechen, die Flüssigkeit auffangen und die Austern von Krümeln und Co. befreien. Den Sud mit einem Blatt Gelatine binden, passieren und kalt zu den Austern geben. Die Masse in eine flache Form geben und im Tiefkühler einfrieren. Die Austertafel in gewünschte Würfel schneiden und die Lachsscheiben darum schlagen. Die Päckchen mit Kaviar und Dill schmücken, fertig.


Geräte

Ähnliche Rezepte

Avocado-Wantan-Bällchen Austerntaeschchen_Lachs ,    Störmousse Austerntaeschchen_Lachs ,    Hähnchenbällchen Austerntaeschchen_Lachs ,    Karamellisierter Ziegenfrischkäse mit Fenchel und Himbeere Austerntaeschchen_Lachs ,    Zarte Entenkeule mit Artischocke und Steinpilz-Balsamico Austerntaeschchen_Lachs ,    Karamellisierter Ziegenfrischkäse mit Rapunzel und Rote Beete Austerntaeschchen_Lachs ,    Lachstäschchen mit Auster und Kaviar Austerntaeschchen_Lachs ,    Thunfischröllchen mit Sesam und Kresse Austerntaeschchen_Lachs ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland