Faszination Kochen UG | Rezept Avocado-Wantan-Bällchen

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Lecker lauwarme Avocadosnacks mit knuspriger Kruste. Die crèmige Füllung schmilzt auf der Zunge und der Knusper knackt zwischen den Zähnen. Die super frische und zitronige Sauce ist die perfekte Ergänzung zum knusprigen Bällchen. Die Aromen entfalten sich im Mund und Nase.



Placeholder

Avocado-Wantan-Bällchen

Fingerfood  Vietnamese

Gluten

(79)

4 Std. 36 Min.   26 Min.   24  mittel  Vegan 


Zutaten

10

Stk.
Avocado

2

Stk.
Zitrone

5

El.
Sweet Chili Sauce
etwas
Salz
etwas
Schwarzer Pfeffer
 

1

Pck.
Wan Tan

50

g
Ketjap Manis

5

g
Stärke

1

Pck.
Ingwer(eingelegt)

2

Stk.
Limettenblatt

20

ml
Limettensirup

20

g
Zucker

50

ml
Olivenöl

2

g
Wasabi
etwas
Salz

Inhaltsstoff 100g

Energie:
171
kCal
714
kJ
Fett:
14
g
KH:
11
g
Eiweiß:
3
g

Zubereitung
Für die Bällchenmasse die Avocado würfeln und mit Zitronesaft, Sweet Chili Sauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wan Tan in feine Streifen schneiden und die Avocado-Masse damit panieren, so dass kleine Bällchen entstehen. Für Sauce das Ketjap Manis mit Stärke binden und die Limettenblätter dazugeben. Zucker, Salz und Pfeffer in die Sauce einrühren und passieren. Ingwer fein hacken und dazugeben. Mit Ingwersaft, Wasabi und Limonensirup abschmecken. Das Olivenöl einrühren und abkühlen lassen. Die Bällchen in der Fritteuse ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Geräte

1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   3 x Schüssel  ,   1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Fritteuse  ,   1 x Küchenpapier    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland