Faszination Kochen UG | Rezept Lebkuchenparfait

REZEPT

Super erklärt & lecker...!



Rotweineis

Lebkuchenparfait

Parfait  

Eier Laktose Nüsse

(32)

12 Std. 56 Min.   36 Min.   22  einfach  Vegetarisch 


Zutaten

24

Stk.
Eigelb

12

Stk
Ei

600

g
Zucker
 

300

g
Kuvertüre Abinao 85%

300

g
Lebkuchen
 

2000

ml
Sahne

Inhaltsstoff 100g

Energie:
374
kCal
1563
kJ
Fett:
27
g
KH:
30
g
Eiweiß:
6
g

Zubereitung
Die Eier, das Eigelb und den Zucker warm-kalt schlagen. Die Kuvertüre schmelzen und in die Eimasse einfließen lassen.
Die Sahne steif schlagen und unter die kalte Eimasse heben. Den Lebkuchen hacken und in die Parfaitmasse geben.
Die Masse in einen Spritzbeutel geben. Die Masse in die mit Folie ausgelegten Ringe spritzen oder zum schneiden in eine Form geben und für min. 12 Stunden einfrieren.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Rührgerät  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Teigschaber  ,   3 x Schüssel  ,   1 x Spritzbeutel  ,   1 x Ring  ,   1 x Tortenrandfolie    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland