Faszination Kochen UG | Rezept Brioche

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Das traditionelle Brot aus Frankreich kann für herzhafte und süße Speisen verwendet werden. Es ist ein fetter Hefeteig, der luftig locker gebacken wird und eine goldgelbe Färbung hat. Meiner Meinung ist das beste Brioche getoastet. Die knusprige Kruste und das saftige, luftige Innere passt perfekt zu Terrinen, Pasteten und Crèmes. Speziell dieses Rezept habe ich in Irland gelernt.



Gaensestopfleberparfait_mit_Gewuerzananas

Brioche

Brot  

Gluten Eier Laktose

(97)

7 Std. 31 Min.   31 Min.   32  mittel  Vegetarisch 


Zutaten

1000

g
Mehl

20

g
Salz

30

g
Zucker

35

g
Hefe

100

ml
Wasser

12

Stk.
Ei

600

g
Butter

1

Stk.
Ei
etwas
Zucker

Inhaltsstoff 100g

Energie:
352
kCal
1472
kJ
Fett:
23
g
KH:
30
g
Eiweiß:
9
g

Zubereitung
Den Zucker und die Hefe in warmer Milch auflösen. Das Mehl mit der Milch und den Eier verkneten. Zum Schluss die Butter und das Salz mit dem Teig verkneten und den entstandenen Teig gehen lassen. Wiederholt den Teig kneten und gehen lassen. Die Formen buttern und zuckern und den Teig nochmals kneten. Den Teig maximal bis zur Hälfte einfüllen und mit einer Ei-Zucker-Wasser-Glasur abglänzen. Den Teig gehen lassen bis dieser auf 3/4 der Form aufgegangen ist und dann bei 200°C goldbraun backen.


Geräte

1 x Rührgerät  ,   1 x Schüssel  ,   1 x Teigschaber  ,   3 x Form  ,   1 x Pinsel  ,   1 x Backofen    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland