Faszination Kochen UG | Rezept Amarettino

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Amaretti sind kleine italienische Makronen aus Eischnee, Zucker, Mandeln. Beim Backen gehen die Traditionellen zu einem sehr luftigen, knusprigen Gebäck auf. Amaretti sind in Italien ein fester Bestanteil eines leckeren Espresso. Als knusprigen Kick in Nachspeisen sind Amaretti optimal.



Amarettini

Amarettino

Feingebäck  Italian

Eier Nüsse

(88)

2 Std. 27 Min.   12 Min.   63  einfach  Vegetarisch 


Zutaten

200

g
Eiweiß

100

g
Zucker
 

425

g
Mandeln(gemahlen)

250

g
Zucker

2

EL
Amaretto

Inhaltsstoff 100g

Energie:
418
kCal
1749
kJ
Fett:
24
g
KH:
40
g
Eiweiß:
11
g

Zubereitung
Die Eier trennen und das Eigelb versorgen. Für die Amarettini wird das Eiweiß und 100g Zucker mit Hilfe eines Rührgeräts steif geschlagen.
Die Mandeln, das Mandelaroma und den restlichen Zucker in einer Schüssel vermengen und unter den Eischnee ziehen.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren und im Ofen bei 150°C Umluft ca. 12-15 Minuten backen.
Die fertigen Amarettini auskühlen lassen und luftdicht verpacken, damit diese nicht austrocknen.
Warme Amarettini sind oft noch sehr weich, erst mit dem Auskühlen werden sie fester. Der Kern sollte weich und nicht trocken sein.


Geräte

1 x Rührgerät  ,   2 x Schüssel  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Backblech  ,   1 x Backpapier  ,   1 x Backofen    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland