Faszination Kochen UG | Rezept Limettenparfait

REZEPT

Super erklärt & lecker...!



Limettenparfait

Limettenparfait

Parfait  

Eier Laktose Schwefel

(34)

1 T. 1 Std. 37 Min.   37 Min.   25  schwer  Vegetarisch 


Zutaten

325

g
Champagner

160

g
Orangensaft

160

g
Limettensaft

4

Abr.
Limette

500

g
Butter

75

g
Eigelb

200

g
Zucker
 

150

g
Eigelb

100

g
Zucker

50

g
Orangensaft

50

g
Limettensaft
 

200

g
Eiweiß

180

g
Zucker

Inhaltsstoff 100g

Energie:
338
kCal
1413
kJ
Fett:
24
g
KH:
26
g
Eiweiß:
4
g

Zubereitung
Die Limetten reiben und pressen. Den Champagner, die Butter, den Zucker, den Saft, den Abrieb und das Eigelb aufkochen und 10 Minuten mixen. Die Grundmasse passieren und mindestens 12 Stunden kaltstellen.
Die Limetten und die Orangen pressen und passieren. Den Zucker mit etwas Wasser auf 140°C aufkochen und mit dem Eigelb und den Säften warm-kalt schlagen. Der Zucker darf nicht karamellisieren.
Das Eiweiß mit dem Zucker steifschlagen.
Die Formen mit Folie auskleiden und einfrieren. Die Grundmasse wie Sahne steifschlagen und die kalte Eimasse unterheben. Unter die entstandene Masse Eischnee heben und in einen Spritzbeutel geben. Die Masse in die mit Folie ausgelegten Ringe spritzen und einfrieren. Die Parfaits für eine Nacht gefrieren lassen.
Die Parfait stürzen, mit Puderzucker besteuben und mit dem Bunsenbrenner abflämmen.


Geräte

2 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Reibe  ,   1 x Presse  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Stabmixer  ,   1 x Sieb  ,   1 x Schneebesen  ,   1 x Rührgerät  ,   1 x Tortenrandfolie  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Frischhaltefolie  ,   1 x Ring    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland