Faszination Kochen UG | Rezept Steinpilz-Ravioli mit Carabiniera

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die Carabiniera-Garnele ist die röteste und leckerste Garnele, die ich kenne. Ein intensiver Geschmack, der dem Hummer gleicht. Schön frisch gebratenen Steinpilze sind ein Traum. Und die Steinpilz-Ravioli kann ich auch nur empfehlen.



Steinpilz_Garnele

Steinpilz-Ravioli mit Carabiniera

Krustentiere  Spanish

Gluten Krustentiere Eier Laktose Sellerie Schwefel Fisch

(15)

25 Min.   15 Min.   9  einfach 


Zutaten

600
g
Steinpilz
etwas
Butter
etwas
Öl
10
Stk.
Gamba Carabiniera

Inhaltsstoff 100g

Energie:
129
kCal
539
kJ
Fett:
9
g
KH:
11
g
Eiweiß:
9
g

Zubereitung
Ein Topf mit Wasser aufsetzen und aufkochen. Die Carabiniera waschen, pulen und den Darm entfernen. Die Steinpilze abbürsten und ggf den Schwamm entfernen. Die Ravioli im Topf abkochen und die Gamba scharf in der Pfanne anbraten. Die Steinpilze in einer separaten Pfanne braten, Butter hinzufügen und die Ravioli dazugeben. Einen Löffel Madeira-Sauce in die Pfanne geben, kurz durchschwenken. Die Ravioli zentral auf dem Teller anrichten und die Pilze darum drappieren. Die Madeira-Sauce aufschäumen und die Pilze nappiert. Die Gambas mit etwas Zitrone bespritzen und als Krone auf das Gericht setzten.


Geräte

2 x Pfanne  ,   2 x Topf  ,   4 x Herdplatte  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Mixer  ,   9 x Vorspeisenteller  ,   9 x Vorspeisengabel  ,   9 x Vorspeisenmesser    

Ähnliche Rezepte

Krustentiergelee Steinpilz_Garnele ,    Krustentier-Essenz Steinpilz_Garnele ,    Miesmuscheln Steinpilz_Garnele ,    Langustine mit Trüffelrisotto Steinpilz_Garnele ,    Steinpilz-Ravioli mit Carabiniera Steinpilz_Garnele ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland