Faszination Kochen UG | Rezept Apfelpüree

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Als Püree werden Breie bezeichnet, die, durch ein Sieb gestrichen zu einem homogenen Mus verarbeitet sind. Pürees können aus Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Zwiebeln und anderen Gemüsen, Maronen, Fleisch und Obst bestehen. Oft werden sie mit weiteren Zutaten wie Fleischbrühe, Sahne und Butter verfeinert.



Stopfleber_mit_Apfel

Apfelpüree

Dips  

Schwefel

(71)

6 Std. 44 Min.   14 Min.   13  einfach  Vegan 


Zutaten

3

Stk.
Apfel(Granny-Smith)

50

g
Weißwein

50

g
Ingwer(eingelegt)

2

g
Ingwersirup

2

g
Zucker

Inhaltsstoff 100g

Energie:
131
kCal
545
kJ
Fett:
1
g
KH:
29
g
Eiweiß:
1
g

Zubereitung
Die Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und mit dem Ingwer anschwitzen. Den Ansatz mit dem Weißwein und dem Ingwersirup ablöschen. Den Zucker dazugeben und die Masse pastös einkochen. Das Püree passieren und abschmecken. Es passt zu kalten oder warmen Speisen.


Geräte

1 x Sparschäler  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Topf  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Sieb    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland