Faszination Kochen UG | Rezept Balsamicosauce

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Aceto Balsamico ist ein schmackhafter Essig aus der italienischen Region Modena oder Reggio Emilia. Er zeichnet sich durch einen süßsauren Geschmack aus. Der Name Balsam ist in Anlehnung auf den wohlriechenden Charakter des Essigs. Die samtige Sauce wird in Anlehnung einer Sahnesauce hergestellt. Sie ist mit Butter aufmontiert und daher besonders reich. Der leichte, süßliche Geschmack des Balsamicos passt besonders zu hellen Fisch und Fleisch.



Stopfleber_mit_Balsamicoschaum

Balsamicosauce

Sauce  

Laktose Sellerie Schwefel

(100)

1 Std. 7 Min.   7 Min.   7  einfach  Vegetarisch 


Zutaten

50

ml
Aceto Balsamico Tradizionale dunkel

200

ml
Gemüsefond

100

g
Butter

200

ml
Sahne

Inhaltsstoff 100g

Energie:
355
kCal
1482
kJ
Fett:
37
g
KH:
6
g
Eiweiß:
2
g

Zubereitung
Den Balsamico einkochen und mit hellen Fond aufgießen. Den Ansatz einkochen und die Sahne dazugeben. Die Sauce aufstoßen lassen und mit Butter montieren. Die Sauce nicht mehr kochen lassen.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Stabmixer  ,   1 x Teigschaber    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland