Faszination Kochen UG | Rezept Zwiebelconfit

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Das feine Zwiebelconfit wird im Topf sanft gegart und mit Zitronen abgeschmeckt. Das leicht süße Confit passt perfekt zu hellen Fleisch und Fisch.



Placeholder

Zwiebelconfit

Beilage  French

Schwefel

(141)

2 Std. 20 Min.   20 Min.   39  einfach  Vegan 


Zutaten

2
El
Zucker
250
ml
Öl
500
ml
Olivenöl
2000
g
Zwiebel
400
ml
Weißwein
4
Stk.
Zitrone
etwas
Thymian
etwas
Schwarzer Pfeffer

Inhaltsstoff 100g

Energie:
68
kCal
285
kJ
Fett:
3
g
KH:
7
g
Eiweiß:
2
g

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen und längs in feine Streifen schneiden. Die Streifen mit dem Zucker den Ölen hell anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Zitronen pressen und aus den Aromen ein Gewürzsäckchen binden. Die Aromen und den Saft zum Ansatz geben und die Zwiebeln im geschlossenen Topf bei geringer Hitze weich dünsten. Die Zwiebel abtropfen lassen und abschmecken.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Presse  ,   1 x Teebeutel  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Deckel  ,   1 x Sieb  ,   1 x Schüssel    

Ähnliche Rezepte

Bulgur mit Aprikose-Walnuss ,    Zwiebelconfit Placeholder ,    Kartoffelbiskuit Placeholder ,    Kartoffelblinis Placeholder ,    Tomatenpüree ,    Couscous Mediterran ,    salziger Crêpe ,    Gnocchi ,    Gnocchi ,    Markklöße ,    Sushireis ,    Gnocchi ,    Pommes Maxime ,    Kartoffel-Fondant ,    Qorme be Goscht ,    Qorme Bamia ,    Boranie Bademjan e Zia ,    Aschak ,    Kartoffelmousseline ,    Kartoffelknödel Placeholder ,    Risotto (Wasabi) ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland