Faszination Kochen UG | Rezept Geflügelfarce

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die Geflügelfarce ist der Klassiker der gehobenen Küche. Im Gegensatz zur Wurstproduktion, in der überwiegend Schwein verwendet wird, ist der Hauptbestandteil der Farce Huhn. Die Farce unterstützt natürlich den Geschmack des Fleisches. Die würzige Farce kann mit vielen Aromen versetzt werden und so ideal zum parfümieren.



Ballantine_von_der_Wachtel

Geflügelfarce

Farce  

Laktose Sellerie Schwefel

(54)

13 Std. 4 Min.   34 Min.   55  mittel 


Zutaten

100

g
Schalotte

100

g
Champignon
etwas
Schwarzer Pfeffer
etwas
Lorbeer

400

ml
Weißwein

400

ml
Portwein weiß

200

g
Noilly Prat
 

500

ml
Fond hell

1000

ml
Sahne

1500

g
Hähnchenbrust
etwas
Salz

Inhaltsstoff 100g

Energie:
291
kCal
1217
kJ
Fett:
20
g
KH:
5
g
Eiweiß:
15
g

Zubereitung
Die Schalotten schälen und diese sowie die Champignons klein schneiden. Das Gemüse anschwitzen und mit dem Weißwein und dem Noilly Prat ablöschen. Die Aromen in einen Gewürzsäckchen geben und zusammen mit dem Ansatz, dem Fond und der Sahne sämig einkochen. Die Hähnchenbrüste klein schneiden und mit Salz würzen.
Die Reduktion auskühlen lassen, das Gewürzsäckchen ausstechen und mit den Hähnchenstücke vermengen. Die Fleischmasse in Pacco Jet Becher geben und einfrieren. Die Becher im Pacco Jet durchlassen und durch ein Sieb streichen.


Geräte

1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Gemüsemesser  ,   1 x Topf  ,   6 x Pacojetbecher  ,   1 x Pacojet  ,   1 x Sieb  ,   1 x Teigkarte    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland