Faszination Kochen UG | Rezept Markklöße

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Markklöße sind kleine Klöße aus vorwiegend Weißbrot und Knochenmark vom Rind. Sie sind besonders lecker als Suppeneinlage oder Beilage zum Rindertatar. Die Klöße sind reich und mild vom Geschmack. Die hellen Klöße passen auch sehr gut zum Fisch bzw. zu Kaviar.



Markkloeschen

Markklöße

Beilage  French

Gluten Eier Laktose Sellerie

(120)

1 Std. 48 Min.   33 Min.   11  mittel 


Zutaten

150

g
Rindermark

150

g
Mide Pain

150

g
Eigelb
etwas
Muskatnuss
etwas
Salz
etwas
Schwarzer Pfeffer
 

Inhaltsstoff 100g

Energie:
469
kCal
1959
kJ
Fett:
42
g
KH:
17
g
Eiweiß:
9
g

Zubereitung
Das Mark wässern bis das Blut herausgewaschen ist. Das weiße Mark durch ein Sieb streichen und mit den Eigelb und Mide Pain vermengen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und kalt stellen. Aus der kalten Masse kleine Klöschen formen und im Fond brühen.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   2 x Schüssel  ,   1 x Sieb  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Schaumkelle    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland