Faszination Kochen UG | Rezept Blätterteig

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Blätterteig ist ein mehrlagiger Ziehteig. In den Teig aus Mehl, Salz und Wasser wird durch mehrfaches Ausrollen und Zusammenschlagen Ziehfett, eine spezielle Buttermischung, eingearbeitet. Der Unterschied zu Plunderteig besteht darin, dass für den Grundteig keine Backhefe verwendet wird und das der Teig speziell gefaltet wird. Während des Backvorgang geht der Teig locker und blättrig auf und bekommt sein charakteristische Textur.



Lauchstrudel

Blätterteig

Teige  French

Gluten Laktose Schwefel

(86)

7 Std. 16 Min.   1 Std. 1 Min.   29  schwer  Vegetarisch 


Zutaten

1000

g
Mehl

460

g
Wasser

30

g
Salz

30

ml
Zitronensaft

20

g
Weißweinessig

100

g
Butter
 

800

g
Butter

Inhaltsstoff 100g

Energie:
419
kCal
1754
kJ
Fett:
32
g
KH:
31
g
Eiweiß:
5
g

Zubereitung
Einen Teig aus den Zutaten außer 800g Butter herstellen und kalt stellen. Den Teig ruhen lassen und ausrollen. Die Butter mehlieren und ausrollen. Die Butter in dem Teig einschlagen und ausrollen. Den Teig falten und wieder ausrollen. Den Teig circa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den letzten Schritt, das Tourieren sollte mindestens 3 mal wiederholen werden. Es wird wird in doppelter Tour touriert. Man faltet eine Kante bis zur Hälfte und dann die gegenüberliegende. Nun werden die beiden gefalteten Seit übereinander geschlagen und ausgerollt.


Geräte

1 x Rührgerät  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Schüssel  ,   1 x Nudelholz    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland