Faszination Kochen UG | Rezept Loup de Mer mit Spargel und Roter Butter

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Der absolute Muss in der Spargelzeit. Die Kombination aus Fisch, Spargel und Roter Butter ist einfach so lecker, dass man es jedes Jahr wieder kocht. Einer meiner Lieblingsgerichte im Frühjahr.



Placeholder

Loup de Mer mit Spargel und Roter Butter

Fisch  French

Laktose Sellerie Schwefel Fisch

(50)

43 Min.   13 Min.   10  einfach 


Zutaten

1200
g
Spargel
3000
g
Wolfsbarsch(wild)
etwas
Salz
etwas
Noilly Prat
etwas
Weißwein

Inhaltsstoff 100g

Energie:
179
kCal
749
kJ
Fett:
13
g
KH:
2
g
Eiweiß:
12
g

Zubereitung
Den Loup de Mer schuppen, filetieren, entgräten und in Portionen schneiden. Den Spargel schälen und in einem Topf mit Wasser, dem Noilly Prat, dem Weißwein und Salz blanchieren. Den Spargel halbieren bzw vierteln und in etwas Nage erwärmen. Den Loup de Mer in der Pfanne auf der Haut goldgelb braten.
Zwei Löffel Rote Butter auf den Teller geben und den Spargel im Zentrum des Tellers aufstapeln. Den Gebratenen Loup de Mer auf den Spargel legen und mit aufgeschäumter Nage napieren.


Geräte

1 x Sparschäler  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Topf  ,   3 x Stieltopf  ,   1 x Pfanne  ,   3 x Herdplatte  ,   1 x Schöpfkelle  ,   1 x Schneebesen  ,   2 x Löffel  ,   1 x Vorspeisenteller  ,   1 x Vorspeisengabel  ,   1 x Vorspeisenmesser    

Ähnliche Rezepte

Lachs(gebeizt mit Gemüse) ,    Lachs (gebeizt mit Anis) ,    Lachs (gebeizt mit Kräuter) ,    Lachs(gebeizt) ,    Loup de Mer mit Spargel und Roter Butter Placeholder ,    Loup de Mer mit Spinat und Roter Butter ,    Gebratener Steinbutt mit Artischocke und Miesmuschelsud ,    Steinbutt mit Gnocchi und Dill-Senfsauce ,    Wolfsbarsch in Pfifferlingen ,    Seeteufel in Olivenpulver gebraten mit Aprikose ,    Steinbutt mit Artischocken und Miesmuschel ,    Makrele gebraten mit Sellerie und Gnocchi ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland