Faszination Kochen UG | RezeptTomatentarte

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Ein wundervolles Gericht, knusprig und leicht süß fruchtig. Das volle Geschmack aus Tomaten konzentriert auf einer Tarte. Frischer aromatischer Kräutersalat und wunderbare Vinaigrette, lecker.



Tomatentarte

Tomatentarte

Tarte  French

Gluten Laktose Nüsse Schwefel

(53)

31 Min.   11 Min.   4  einfach  Vegetarisch 


Zutaten

500
g
Tomate
20
g
Kerbel
10
g
Estragon
20
g
Petersilie
10
g
Dill
etwas
Puderzucker
etwas
Salz
etwas
Schwarzer Pfeffer
etwas
Olivenöl
etwas
Aceto Balsamico Tradizionale

Inhaltsstoff 100g

Energie:
139
kCal
579
kJ
Fett:
11
g
KH:
9
g
Eiweiß:
2
g

Zubereitung
Den Blätterteig mit Mehl bestäuben, leicht ausrollen und rund ausstechen. Die Scheiben mit der Gabel punktieren und auf einen Backpapier legen.
Die Kirschentomaten vom Strunk befreien und quer halbieren. Die Hälften kräftig mit Puderzucker, Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren. Die Tomaten mit Schnittfläche nach oben auf den Blätterteig drücken bis Blätterteig vollständig bedeckt ist.
Die Tarte bei 180°C im Backofen für etwa 20 Minuten backen. Die Tomaten sollten gut reduziert, leicht karamellisiert sein. Die heiße Tarte zentral auf dem Teller legen. Die Kräuter zupfen, in eine Schüssel geben und mit Puderzucker, Salz, Pfeffer, Balsamico und Olivenöl marinieren. Den Salat auf die Tarte drapieren und etwas Balsamicovinaigrette drüber träufeln.


Geräte

1 xSchneidebrett  Schneidebrett,   1 xKochmesser  Kochmesser,   1 xSchüssel  Schüssel,   1 xBackofen  Backofen,   1 xBackblech  Backblech,   1 xBackpapier  Backpapier,   4 xVorspeisenteller  Vorspeisenteller,   4 xVorspeisengabel  Vorspeisengabel,   4 xVorspeisenmesser  Vorspeisenmesser  

Druckversion als Email

Ähnliche Rezepte

Schokoladentarte Tomatentarte,    Lemon-Curd-Tarte Tomatentarte,    Schokoladentartlette Tomatentarte,    Tomatentarte Tomatentarte,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland