Faszination Kochen UG | Rezept Rotweinkirschen

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Mit Zucker und Rotwein eingekochten schmecken die Kirschen besonders lecker. Verfeinert mit Zimt und Vanille bekommen sie noch die gewisse Note. Perfekt sind die Rotweinkirschen zum Mandel- oder Quarkmousse.



Rotweinkirschen

Rotweinkirschen

Konserven  German

Schwefel

(117)

6 Std. 56 Min.   26 Min.   22  einfach  Vegan 


Zutaten

100
g
Zucker
700
g
Kirsche
500
ml
Rotwein
1
Stk.
Zimt
1
Stk.
Vanille
2
g
Xanthan

Inhaltsstoff 100g

Energie:
148
kCal
618
kJ
Fett:
1
g
KH:
27
g
Eiweiß:
2
g

Zubereitung
Den Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Zimt und Vanille dazugeben und auf 50g reduzieren. Die frischen Kirschen entkernen und davon 200g Kirschen in den Sud geben. Die Kirschen weichkochen, das Xanthan dazugeben und mixen. Das Püree passieren und die restlichen Kirschen dazugeben. Das Kompott aufkochen, in Gläser füllen und kaltstellen.


Geräte

1 x Entkerner  ,   1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Teigschaber  ,   1 x Sieb  ,   1 x Stabmixer  ,   1 x Weckglas    

Ähnliche Rezepte

Babybanane eingelegt Rotweinkirschen ,    Pflaumen in Armagnac Rotweinkirschen ,    Rotweinkirschen Rotweinkirschen ,    Zitronenconfit Rotweinkirschen ,    Karotten-Orangensalat Rotweinkirschen ,    Senfkörner Rotweinkirschen ,    eingelegte Feigen Rotweinkirschen ,    Gewürzananas Rotweinkirschen ,    halb-getrocknete Tomaten Rotweinkirschen ,    Trüffelessig(red.) Rotweinkirschen ,    Essig-Reduktion Rotweinkirschen ,    Mixed Pickles Rotweinkirschen ,    Feigenconfit Rotweinkirschen ,    Rote Würzzwiebeln Rotweinkirschen ,   



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland