Faszination Kochen UG | Rezept Taubenjus

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die klassische Taubenjus hat als Basis Kalbsjus. Der leicht intensive Geschmack der Taube wird mit dieser Jus unterstützt. Die Weine und der Apfel geben natürliche Frische und Körper. Ein Fleischsaft ist für ein so feines Geflügel immer die beste Wahl



Taubenbrust_mit_Truffle

Taubenjus

Sauce  French

Sellerie Schwefel

(173)

6 Std. 38 Min.   1 Std. 38 Min.   270  schwer 


Zutaten

2000

g
Taubenkarkasse

250

g
Zwiebel

150

g
Karotte

150

g
Sellerie
etwas
Thymian
etwas
Rosmarin

2

Stk.
Apfel
etwas
Wacholder
etwas
Schwarzer Pfeffer

1500

ml
Weißwein

500

ml
Portwein rot

500

ml
Madeira
 

Inhaltsstoff 100g

Energie:
338731
kCal
1417250
kJ
Fett:
7990
g
KH:
13777
g
Eiweiß:
22931
g

Zubereitung
Die Taubenkarkassen säubern, in etwas Öl marinieren und im Backofen bei 150°C rösten. Die Zwiebeln, die Karotten, und den Sellerie schälen und im Topf mit etwas Öl rösten. Die Aromen und den Apfel dazugeben und mit den Weinen nach und nach ablöschen. Die Taubenkarkassen abschütten und zum Ansatz geben. Den Ansatz mit Kalbsjus auffüllen und zur Hälfte einkochen. Die Jus abschmecken und passieren.


Geräte

2 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Backofen  ,   1 x Backblech  ,   1 x Kochlöffel  ,   1 x Sieb  ,   1 x Strumpfsieb    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland