Faszination Kochen UG | Rezept Lammjus 2.Ansatz

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Der zweite Ansatz einer leckeren Lammjus. Die Jus kann natur oder mit Kräutern aromatisiert genossen werden. Der leichte und frische Geschmack unterstreicht das Lamm.



Lamm_in_der_Brotkruste_mit_Jus

Lammjus 2.Ansatz

Sauce  French

Sellerie Schwefel

(39)

11 Std. 4 Min.   1 Std. 4 Min.   194  schwer 


Zutaten

1000

g
Lammparüren

250

g
Schalotte

250

g
Staudensellerie

5

Stk.
Tomate
etwas
Thymian
etwas
Schwarzer Pfeffer

100

ml
Weißwein

Inhaltsstoff 100g

Energie:
79
kCal
328
kJ
Fett:
1
g
KH:
4
g
Eiweiß:
4
g

Zubereitung
Die Lammparüren kleinschneiden und im Topf scharf anbraten. Die Schalotten schälen und zusammen mit dem Staudensellerie kleinscheiden. Das Gemüse zum Ansatz geben und mit schwitzen. Die Tomaten dazugeben und den Ansatz mit dem Weißewein ablöschen. Den Ansatz mit der Lammjus auffüllen, langsam aufkochen lassen und degraissieren. die Tomaten, Auf gewünschte Stärke einkochen und den Thymian und die Pfefferkörner dazugeben. Die Aromen kurz ziehen lassen und die Jus passieren.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Kochlöffel  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Strumpfsieb  ,   1 x Eimer    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland