Faszination Kochen UG | Rezept Wildfond

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Der leichte und aromatische Fond aus Wildfleisch wird durch die Gewürze und den Rotwein sehr aromatisch. Das Einlegen in Wein verändert den Geschmack des Fond. Der Wein wird nicht reduziert sonder nur aufgekocht.



Rehruecken_mit_Jus

Wildfond

Sauce  French

Sellerie Schwefel

(48)

1 T. 12 Std. 51 Min.   51 Min.   206  schwer 


Zutaten

1000

g
Zwiebel

500

g
Karotte

500

g
Sellerie

5000

g
Wildknochen

10

g
Schwarzer Pfeffer

1

Zweig
Rosmarin

2

Zweig
Thymian

1

Zehe
Knoblauch

2000

ml
Rotwein

2000

ml
Portwein rot

10000

ml

Inhaltsstoff 100g

Energie:
53
kCal
219
kJ
Fett:
1
g
KH:
4
g
Eiweiß:
3
g

Zubereitung
Die Zwiebeln, die Karotten und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Wildknochen klein hacken. Die Zutaten mit den Weinen bedecken und für zwei Tage kalt einlegen. Die Marinade passieren und einmal aufkochen. Fremdstoffe degraissieren und den Sud abkühlen lassen. Die Knochen und das Gemüse im Topf oder im Ofen anrösten und mit der Marinade ablöschen. Den Ansatz einkochen und mit dunklen Fond aufgießen. Den Wildfond auf gewünschte Stärke reduzieren und passieren.


Geräte

1 x Kochmesser  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Sparschäler  ,   1 x Herdplatte  ,   1 x Backofen  ,   1 x Topf  ,   1 x Eimer  ,   1 x Sieb  ,   1 x Strumpfsieb    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland