Faszination Kochen UG | Rezept Feigenconfit

REZEPT

Super erklärt & lecker...!

Die Abwandlung der eingelegten Feigen ist ideal für Stopfleber. Aber auch als Füllungen für besondere Dessert ist das Confit unschlagbar.



Feigen_Rotwein

Feigenconfit

Konserven  French

Schwefel

(64)

1 T. 2 Std. 40 Min.   40 Min.   48  einfach  Vegan 


Zutaten

24

Stk.
Feige
 

350

g
Zucker

750

g
Rotwein

500

g
Portwein rot

100

g
Grenadine

1

Schote
Vanille

1

Stange
Zimt

1

Stk.
Sternanis

2

Stk.
Nelke

Inhaltsstoff 100g

Energie:
198
kCal
825
kJ
Fett:
1
g
KH:
34
g
Eiweiß:
2
g

Zubereitung
Für den Sud zum Einlegen, Die Aromen in ein Gewürzsack geben und verschließen. Die Weine, den Zucker, den Grenadine und das Gewürzsäckchen zusammen aufkochen und abgedeckt auskühlen lassen. Die Feigen schälen und in den noch warmen Sud geben. Die Feigen mit Backpapier abdecken und über Nacht marinieren. Das Gewürzsäckchen ausstechen und die Feigen sämig einkochen.


Geräte

1 x Topf  ,   1 x Deckel  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Gemüsemesser  ,   1 x Sparschäler  ,   1 x Herdplatte    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland