Faszination Kochen UG | Rezept Pfeffersauce Tasman

REZEPT

Super erklärt & lecker...!



Rinderfilet_mit_Tasmanischepfeffersauce

Pfeffersauce Tasman

Sauce  

Laktose Sellerie Schwefel

(35)

6 Std. 39 Min.   39 Min.   89  einfach 


Zutaten

100

g
Tasmanischer Pfeffer

25

g
Kubebenpfeffer

10

g
Langer Pfeffer

10

g
Weißer Pfeffer

10

g
Grüner Pfeffer

50

g
Butter
 

1

Flasche
Rotwein

1

Flasche
Portwein rot
 

500

g
Schalotte

500

ml
Rotwein
etwas
Butter
 

500

g
Butter

10

g
Stärke

Inhaltsstoff 100g

Energie:
293
kCal
1224
kJ
Fett:
19
g
KH:
11
g
Eiweiß:
5
g

Zubereitung
Den Tasmanischen Pfeffer rösten und mit dem Kubebenpfeffer, dem Langen Pfeffer, dem Weißen Pfeffer und dem Grünen Pfeffer fein mixen. Das grobe Pulver durch ein grobes Haarsieb passieren. Die Reste wiederholt mixen und passieren. Das Pfefferpulver in der Butter anschwitzen und mit dem Rotwein und dem Portwein ablöschen. Den Wein verkochen lassen und mit der Jus auffüllen. Die Jus auf gewünschte Stärke reduzieren und mit der Stärke binden. Die Schalotten schälen und in Brunoise schneiden. Die Brunoise in Butter anschwitzenm, mit dem Rotwein ablöschen und einkochen. Die Jus mit der Butter aufmonieren und die Rotweinschalotten dazugeben.


Geräte

1 x Pfanne  ,   2 x Topf  ,   2 x Herdplatte  ,   1 x Stabmixer  ,   1 x Sieb  ,   1 x Schüssel  ,   1 x Schneidebrett  ,   1 x Kochmesser  ,   1 x Schneebesen    



Kontakt

We love our Costumers!

Kontaktieren Sie uns.

Hamburg, Deutschland

Mannheim, Deutschland